Arbeitsplatzanalysen

Bei einseitiger körperlicher Belastung – zum Beispiel bei langem Sitzen im Büro und ständiger Bildschirmarbeit – gewöhnen sich viele Menschen an eine Haltung, die der Gesundheit nicht unbedingt förderlich ist. Irgendwann stellen sich dann Verspannungen, Kopfschmerzen oder Konzentrationsschwächen ein. Deshalb ist es so wichtig, seinen Arbeitsplatz bewusst zu gestalten,damit man seine Körperhaltung verbessern und schlicht gesünder arbeiten kann. Mit besonderem Fokus auf

• Haltung
• Bewegung
• einseitige Belastungen
• Licht

beraten wir Sie und Ihre Mitarbeiter, wie Sie durch richtiges Sitzen, ausgleichendes Stehen, bewusste Bewegung und kleinere Übungen zwischendurch Spannungen vorbeugen und entgegenwirken können.

 

Ansprechpartner:

Daniel Ohm
Telefon: 0208 / 444 9000 
daniel.ohm(at)meditrend.de